Medizinische Trainingstherapie im physiomed

„Trainingsqualität und Intensität bestimmen den Erfolg“

 

Unsere Meinung dazu ist relativ simpel: die uns zur Verfügung stehende Trainingszeit sollte sinnvoll genutzt werden. Denn nur so erzielen wir den gewünschten Trainingseffekt. Ist dies nicht der Fall haben wir Zeit und meistens auch Geld verschwendet. Das wäre sehr schade.

Wie erreichen wir das?

Wir haben einen Plan. Die dazugehörige Disziplin, also Ihre, sowie unser strukturiertes Training sind die Basis des Erfolgs. Wir als Therapeuten-Team garantieren mittels Betreuung, Kontrolle und Korrektur eine konsequente Trainingsplansteuerung.

„Trainingsqualität kommt immer vor Trainingsintensität“

Folgende 5 Gütekriterien bestimmen Ihr erfolgreiches Training:

  • Medizinische Hightech-Geräte
  • Individuell einstellbar
  • Trainingsplansteuerung
  • Fachkompetenz der Therapeuten
  • Disziplin und Regelmäßigkeit

Unser Geräteparcour und unser Betreuungkonzept sind grundlegende Voraussetzungen für Ihren Trainingserfolg.

Sollten Sie noch dazu Fragen haben oder einen Beratungstermin vereinbaren wollen, stehen wir Ihnen zur Verfügung. Telefon: 07161 - 651 5480

P30 - das Erfolgsrezept für einen gesunden Rücken

Rückenschmerzen? Es gibt jetzt ein Trainingprogramm, das Ihnen langfristig hilft.

Rückenschmerzen gehören zu den alltäglichen Phänomenen, mit denen nahezu jedermann im Laufe seines Lebens konfrontiert wird. Diese Beschwerden beeinträchtigen Gesundheit, Leistungsfähigkeit, persönliches Wohlbefinden und Lebensqualität.

Wissenschaftliche Studien führten schon vor langer Zeit zu der Erkenntnis, dass die Rückenmuskulatur eine Schlüsselfunktion bei der Problematik von Rückenbeschwerden hat. Mit unserem P30-Trainingskonzept werden genau diese Muskeln intensiv, zielgerichtet und mit Struktur trainiert.

"Mehr Kraft gleich weniger Beschwerden"

Dieser Zusammenhang ist ebenfalls wissenschaftlich gesichert. "Die Mutter aller Probleme ist oft Kraftdefizit. Eine Abwärtsspirale beginnt, da Schwäche zu Schmerzen und weniger Bewegung führen kann. Dadurch werden wir wiederum schwächer - der Kreislauf beginnt" - so erklärt das gern Morris Wolf, Dipl.-Sportlehrer und Schmerztherapeut, unseren Patienten.

Mit fachkompetenter Betreuung und medizinischen Hightech DAVID-Trainingsgeräten von unserer Seite und Disziplin von Ihrer Seite bauen wir Ihre Muskeln auf. "Seit über 20 Jahren sammeln wir so die besten Erfahrungen in der Trainingstherapie. Mit den DAVID Trainingsgeräten können wir im Physiomed exzellent die fehlende Grundkraft aufbauen. In Verbindung mit unseren Analysen haben wir auch Gewissheit über das Trainingsziel und die Methodik".

Das P30-Programm setzt sich aus insgesamt 30 Trainingsterminen zusammen:

1.: Eingangsanalyse und Anamnese

  • Beratungsgespräch
  • Kraft- und Bewegungsanalyse
  • Trainingsplanerstellung, Strategieplanung

2.-29.: Training an medizinischen Therapie-Geräten

  • 2-3 betreute Trainingseinheiten pro Woche

30.: Abschlussanalyse

  • Kraft- und Bewegungsanalyse und Trainingsplanerstellung im Rahmen der weiterführenden Prävention

Es gibt keinen Grund, zu warten!

Für eine erste informative Beratung wenden Sie sich direkt an uns. Andreas Cerrotta oder Morris Wolf – Tel. 07161 – 65 15 480

P30 - DAVID Rückenkraftanalyse

Der Rücken wird durch ein Muskelkorsett geschützt und gestützt. Vom Zustand dieser Muskeln kann die Beweglichkeit und Funktion der Wirbelsäule abhängen, unterschiedliche Muskelzustände können erhebliche Rückenschmerzen verursachen.

Der Zustand Ihres Muskelkorsetts der Wirbelsäule lässt sich mit einer Funktionsanalyse exakt bestimmen. Dabei werden speziell für die medizinische Trainingstherapie entwickelte Gerätesysteme eingesetzt.

Im Mittelpunkt der Messung steht die Beurteilung Ihrer Beweglichkeit von Rumpf und Halswirbelsäule sowie der Kraft aller wichtigen Muskelgruppen Ihres Rückens. Die Messergebnisse werden mit den Referenzdaten von Personen gleichen Alters ohne Rückenschmerzen verglichen. Unsere Analyse ermöglicht eine objektive und eindeutige Interpretation des momentanen Funktionszustands der Wirbelsäule.*

BIA - Analyse Körperfettmessung

Der Körperfettanteil, die Muskelmasse und der Wasserhaushalt des Körpers sind ein Indikator für den Gesundheitszustand und den Fitnessgrad eines Menschen. Diese Wert können Sie hier bei uns mit der Bio-Impedanz-Analyse (BIA) feststellen lassen.

Die Bioelektrische Impedanzanalyse ist ein wissenschaftlich anerkanntes und etabliertes Messverfahren. Sie wird unter anderem in der Ernährungs- und Sportmedizin eingesetzt. Das Messverfahren ist sehr genau und liefert jederzeit vergleichbare Messergebnisse.

Ihr Nutzen

  • eine genaue alters- und geschlechtsbezogene Analyse Ihrer Körperzusammensetzung  
  • Hilfe auf Ihrem Weg zu mehr Wohlbefinden
  • Kontrolle bei Training und Gewichtsmanagement

 

Ihre Informationen    

Wichtig für Sie ist vor allem zu wissen, dass ein möglichst großer Anteil an Muskulatur Ihnen beim Abnehmen hilft, denn es sind die Muskeln, die in Ihrem Körper die meisten Kalorien verbrennen.

Andererseits ist die Muskulatur für den Körper leichter abzubauen als Fett. Wird der Körper also mangelernährt, fehlt ihm Energie. Er greift zwar auch das Fettgewebe an, aber in hohem Maße und vor allem die Muskulatur. Deswegen ist Training u.a. beim Gewichtsmanagement unerlässlich.

BIA-Analysen werden bei uns nicht zu diagnostischen Zwecken angeboten. Die Interpretationen des Analyse-Ergebnisses dienen ausschließlich zur Trainingsplansteuerung oder zur Unterszützung bei Fragen zum Gewichtsmanagement, zum Beispiel während einer Diät, einer Ernährungsumstellung oder trainingsbegleitend. Aus diesem Grund werden unsere Analysen nur im Doppelpack verkauft. Preise und Termine erfahren Sie bei unserer Anmeldung.